Dies ist ein “Wühltisch” für digitale Businessideen. Die hier aufgeführten Projekte sind Beispiele, Impulse und Gedankenanstöße:

Hyjah

Hyjah

Pferde brauchen viel Bewegung und Auslauf, um gesund zu bleiben. Durch einen pferdegerechten Fitnesstracker, ähnlich zu den Geräten für Menschen, könnte man die Vitalwerte des Pferdes und dessen Aktivität in Echtzeit überprüfen. Somit weiß man jederzeit, ob man abends vielleicht doch noch einmal auf die Koppel sollte.

Hives

Hives

Immer mehr Menschen arbeiten von unterwegs. Die Suche nach einem guten Platz zum Arbeiten in Cafés oder Coworkingspaces ist dabei oft mühsam: wie ist das Internet dort? Wie lange brauche ich dort hin? Gibt es Öffnungszeiten und Steckdosen? …
Eine digitale Plattform, die einem hilft, den perfekten Platz zu finden, würde das Problem sofort lösen.

Sinfluence

Sinfluence

Influencer, die Produkte im eigenen Content einbetten und somit Werbung für Unternehmen machen, sind der aktuelle Marketingtrend. Doch welche Influencer gibt es in meiner Branche und wer passt am besten zum Produkt/Unternehmen?
Eine Plattform, die dieses Problem transparent gestaltet, würde die Suche nach dem richtigen Influencer einfacher gestalten.

HappyBox

HappyBox

Im Alltag sind Senioren oft einsam und eintönig, ob in einem Altersheim oder allein zuhause. Eine monatlich gelieferte Abobox, gefüllt mit Kreuzworträtseln, Pflanzen, Puzzels und vielem mehr könnte diese Eintönigkeit durchbrechen und einen immer wiederkehrenden Moment der Freude erzeugen.

Chameleon

Chameleon

Dank der Kombination aus Smart Fabric und Fitnessapp können verbrannte Kalorien oder der bereits erledigte Anteil der heutigen Trainingseinheit visualisiert werden. Angelehnt an Kaffeetassen, die ihr Muster ändern, wenn heißes Wasser eingefüllt wird, wären intelligente Kleidungsstücke sehr attraktiv. Die Möglichkeiten sind hier nahezu grenzenlos.

Honeymoon

Honeymoon

Heute sind die Flitterwochen auf den Malediven oder auf Bali beliebt. Doch was ist das Reiseziel von Übermorgen? Vielleicht eine Übernachtung im All mit der Erde zu Füßen? Schon in wenigen Jahren soll es einige Anbieter geben, die Spacereisen möglich machen. Eine Plattform für Vegleich und Buchung der Angebote wäre da nur die logische Konsequenz.

Joinhood

Joinhood

Die Joinhood App connectet User in der Nähe über eine interaktive Karte. So lässt es sich mit Nachbarn zu den neuesten Entwicklungen austauschen. Auch kann kostenlose Hilfe bei Alltagserledigungen angeboten und in Anspruch genommen werden. Zusätzliche Paid Services wie Multiplayer-Games ermöglichen weitere Möglichkeiten, die Nachbarn besser kennenzulernen.

Togal

Togal

Arbeitnehmer arbeiten vermehrt im Homeoffice. Die soziale Interaktion beschränkt sich dann nur noch auf den notwendigsten Informationsaustausch. Eine Plattform für virtuelle Teambuildings sorgt dafür, dass der Zusammenhalt im Team trotz Home Office nicht verloren geht.

ABER:
Die harte Wahrheit: Ideen allein sind wertlos.
Erst durch herausragende Umsetzung wird aus einer Idee eine Innovation.
#MACHEN_MACHEN_MACHEN

 

Wenn Du bei dieser Umsetzung Unterstützung, Coaching, Netzwerk oder einfach eine zweite Meinung brauchst, komm einfach bei uns brigk vorbei!